fbpx

Erfolgreiches Testspiel bei hochsommerlichen Temperaturen

SV Glückauf Bleicheroder – VFB 1922 Bischofferode 4:3 (1:1)

Am letzten Samstag stand unser erstes Testspiel der Saison gegen den VFB Bischofferode auf dem Programm. Bei brütender Hitze gingen beide Mannschaften hochmotiviert in die Partie und hielten von Anfang an ein hohes Tempo. Unser Plan war es, gegen das spielerisch starke Bischofferode geduldig im Mittelfeld zu agieren, die Räume möglichst eng zu machen und im richtigen Moment mit einem Gegenpressing zu reagieren. In den ersten 20 Minuten gelang uns dies sehr gut.

Nach der Trinkpause jedoch verloren wir etwas den Faden, und Bischofferode setzte uns zunehmend unter Druck. Unsere Abstände zwischen den Linien wurden größer, und wir gewährten dem Gegner zu viel Raum im Mittelfeld. In der 27. Minute konnten wir uns jedoch spielerisch aus dem Druck befreien und erzielten durch einen sehenswerten Konter das Tor von N. Ernst zur verdienten Führung. Diese hielt bis kurz vor der Halbzeitpause, als L. Meyer mit dem Pausenpfiff den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielte.

In der Halbzeit brachten wir sechs frische Spieler und gaben ihnen die Anweisung, noch einmal alles zu geben und sich an die taktischen Vorgaben zu halten. Die zweite Halbzeit entwickelte sich zu einem guten Spiel beider Mannschaften, in dem keiner dem anderen etwas schenken wollte. In der 55. Minute nutzte Bischofferode einen Fehler in unserer Abwehr und ging mit 1:2 in Führung. Doch das brachte uns nicht aus der Ruhe, im Gegenteil. Innerhalb von nur fünf Minuten drehten wir das Spiel durch Tore von N. Ernst und M. Kozul zur 3:2-Führung. In der 68. Minute gelang es uns sogar, diese Führung durch S. Becke auszubauen.

In der Schlussviertelstunde verlor die Partie aufgrund der extremen Hitze etwas an Geschwindigkeit. Den Schlusspunkt setzte Bischofferode in Person von L. Meyer mit dem 4:3-Anschlusstreffer. Dennoch können wir auf eine erfolgreiche Leistung zurückblicken.

Wir möchten unseren Trainerkollegen Stephan Knodel, seinem Team, seiner Mannschaft und dem gesamten Verein VFB 1922 Bischofferode alles Gute für die bevorstehende Landesklassesaison wünschen. Ein besonderer Dank geht auch an den Veranstalter des Spiels, den SV 1921 Großlohra, für die hervorragende Organisation und die Aufmerksamkeit anlässlich unseres Aufstieges.

Glück auf!

Trainerteam Renè Runde und Jonas Ernst