Triumph und Leidenschaft beim 12. Sparkassen-Cup der Junioren in Bleicherode

Der Januar in Bleicherode brachte nicht nur frostige Temperaturen, sondern vor allem geballte Fußballleidenschaft mit sich – und das beim traditionellen Sparkassen-Cup der Junioren. Über drei Turniertage, mit insgesamt 428 begeisterten Spielern, die in 56 hochmotivierten Mannschaften auf dem Spielfeld standen, und vor den erwartungsvollen Augen von ca. 600 enthusiastischen Zuschauern wurde die Georgenberg-Halle zum lebendigen Schauplatz des Jugendfußballs, bei dem Emotionen, Siege und Niederlagen den Tag bestimmten.

Der Auftakt am 06.01.2024 versprach puren Spaß und Begeisterung mit einem FUNino-Turnier der G-Junioren. Unter den kritischen Augen der Fans und den leidenschaftlichen Anfeuerungsrufen der Eltern setzten sich beide Teams der SG Harztor vor dem TSV Aufbau 1952 Heiligenstadt durch und brachten die Halle zum Beben. Am Nachmittag des ersten Turniertags waren die F-Junioren an der Reihe. Der SV Bielen erklomm das Siegerpodest, gefolgt vom VfB 1922 Bischofferode und der Heimmannschaft SV Glückauf Bleicherode 1. Der Abschluss des Tages gehörte den D-Junioren, die in aufregenden Duellen die Spannung bis zum Schluss hochhielten. Die SG Harztor krönte sich schließlich vor der SG Ammern und der SpG Kraja/Bleicherode 2 zum verdienten Sieger. Am Sonntag, den 21. Januar 2024 markierte eine Premiere den Sparkassen-Cup: Es war der Tag der Mädchen, die mit einem exklusiven Girlsturnier für Furore sorgten. Im Finale des Turniers setzten sich letztendlich die EIC Girls United durch und krönten sich zu den strahlenden Siegerinnen. Auf den Plätzen dahinter folgten mit beeindruckenden Leistungen der BSV Eintracht Sondershausen und die kämpferische SG Merxleben 1921. Für die C-Junioren am selben Tag war es nicht minder packend. Die SpG Windehausen begeisterte die Zuschauer und sicherte sich den Sieg vor BSV Eintracht Sondershausen II und der SpG Großwechsungen. Die E-Junioren begeisterten am Vormittag des letzten Turniertages, den 27.01.2024 das Publikum, als der SV Glückauf Bleicherode mit einem strahlenden Heimsieg aufwartete. In einem fesselnden Finale sicherte sich die E1 den ersten Platz vor FSV 90 Wacker Nordhausen und der E3 des SV Glückauf Bleicherode. Die B-Junioren setzten mit großartigen und mitreißenden Partien einen beeindruckenden Schlusspunkt für die Turniertage. Im Finale behauptete sich das Team der SV Eintracht Wipperdorf nach einem spannungsgeladenen Neunmeterschießen und sicherte sich damit verdient den Sieg vor der SG Ammern und der U16 des SV Glückauf Bleicherode.

Von Herzen Danke sagen, möchten wir Matthias “Emma” Hirschfeld und seiner Tochter Leila, die mit flotten Sprüchen, mitreißender Musik und unerschöpflicher Energie durch die Turniere führten. Großer Dank geht auch an die langjährigen Unterstützer, insbesondere an die Kreissparkasse Nordhausen, die das Turnier seit nunmehr zwölf Jahren als Hauptsponsor großzügig fördert, sowie die Torprämiensponsoren Diakonie Nordhausen, Elektro Becker Sanitär GmbH, Bäckerei Jörg Meyer, Finanzdienstleistungen Sven Kreidemeier, Routiniers Truppe 85/86, Gwiasda Metall und Bluhm New Racing für ihre Spenden. Teamsport Nordhausen sorgte ebenfalls wieder mit unzähligen Sachpreisen und Gutscheinen für glückliche Gesichter bei den Einzelauszeichnungen der jungen Talente. Ohne diese fantastische Hilfe aller wäre dieses Turnier in seiner Ausführung nicht möglich gewesen. Besonders erwähnenswert ist die Entscheidung der Junioren, die Hälfte der Torprämieneinnahmen in den Spendentopf des WSV 77 Windehausen fließen zu lassen, ganz nach dem Motto „In den Farben getrennt, in der Sache vereint.“

Nach drei intensiven Turniertagen, die von Freude, Spaß, Kampfgeist und fairen Spielen geprägt waren, blicken wir mit Stolz auf eine herausragende Veranstaltung zurück. Fantastische Gastmannschaften trugen maßgeblich zum Erfolg bei und wecken bereits jetzt Vorfreude auf das kommende Jahr. Der Sparkassen-Cup der Junioren in Bleicherode hat erneut bewiesen, dass er nicht nur ein Turnier, sondern ein Fest des Jugendfußballs und der Gemeinschaft ist. Wir freuen uns darauf, diese Tradition im nächsten Jahr mit derselben Leidenschaft und Begeisterung fortzusetzen.

SV Glückauf Bleicherode, Abteilung Fußball