Verstärkung für unsere erste Mannschaft nach der Winterpause

Mit Freude und Stolz verkünden wir, dass ein vertrautes Gesicht nach vielen Jahren wieder den Weg zu unserem Verein gefunden hat.💙🤍

In der Winterpause hat sich unsere erste Mannschaft nochmals durch die Rückkehr von Leon Eisfeld in der Abwehr verstärkt. Ein Name, der seit Jahrzehnten die Bleicheröder Fußballgeschichte prägt. Die Eisfeld-Familie ist fest mit unserem Verein verwurzelt – angefangen bei Opa Dieter über Vater Steffen bis hin zum Onkel Andreas haben sie alle eine lange Zeit aktiv auf dem Platz verbracht oder spielen noch immer bei den Alten Herren. Gemeinsam haben sie zahlreiche Erfolge mit dem SV Glückauf Bleicherode gefeiert. Kein Wunder also, dass Leon bereits im zarten Alter von fünf Jahren dem Ruf des Fußballs folgte und sich in Bleicherode dem Sport verschrieb.

Sein Talent war unverkennbar und schon bald zog es ihn in die C-Jugend zum BSV Eintracht Sondershausen. Dort machte er in der Verbandsliga als linker Innenverteidiger auf sich aufmerksam und unterstützte später sogar die erste Mannschaft in der Thüringenliga. Doch Leon war nicht nur seinem Team eine Stütze, sondern half auch bereitwillig in der Reserve aus, wenn Not am Mann war.

Nach einer persönlichen Pause ist die Leidenschaft für den Fußball wieder erwacht und Leon ist nun entschlossen, mit unserer Mannschaft gemeinsam Großes zu erreichen. Seine Ziele sind ambitioniert: Fit werden, Spaß haben mit den Jungs, mit denen er teilweise schon die Jugendteams durchlief, und selbstverständlich Erfolge feiern, um die Tabellenführung zu erobern. Leon hat hohe Ansprüche an sein Team, aber er weiß auch, dass alles möglich ist, aber nichts muss.

Wir wünschen ihm, dass er schnell in unserem Team ankommt und zu alter Stärke zurückfindet. Herzlich willkommen zurück, Leon! Glück auf!⚒